Quer durch Deutschland

mehr, mehr…MEER!

Gepostet am Aktualisiert am

Alejandra in der Ostsee, Strand Dierhagen 2013

Seit wir im letzten September auf unserer Island-Reise beschlossen haben, in ziemlich genau einem Jahr auf Weltreise zu gehen, haben wir uns mit dem Reisen sehr zurückgehalten. Ab diesem Zeitpunkt hatten wir nur noch ein Ziel: Sparen, Sparen, Sparen, um so lange wie möglich reisen zu können. Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Hauch von Frühling…

Gepostet am Aktualisiert am

 

Am Viktualienmarkt, München 2013

…haben wir vergangenes Wochenende in München gefunden. Da bei uns die Sonne in den letzten Wochen –  wie in den meisten Teilen Deutschlands –  nur mäßig geschienen hat, waren wir um ein bisschen Vitamin D nicht undankbar. Den Rest des Beitrags lesen »

Shoppen in Fledermausland

Gepostet am Aktualisiert am

Allein auf weiter Flur, Prenzlauer Berg, Berlin 2013

Wir zählen die Tage, bis unsere große Reise beginnt. Bis dahin versuchen wir, uns mit kleinen Spontan-Tripps „über Wasser zu halten“. Wie beispielsweise am letzten Wochenende: Es ging für 4 Tage in die Hauptstadt, in das wunderbare Berlin. Schon praktisch, wenn hier und da Freunde besucht werden können – erst recht, wenn die Freunde selbst vor kurzem umgezogen und selbst noch auf Eskursionstour sind. Den Rest des Beitrags lesen »

Erfrischend Leiblich!

Gepostet am Aktualisiert am

Körpergefühl wiederentdecken! It was a hard winter....

Wenn Papa einen Neurologie Kongress in Leipzig besuchen will, dann kommen seine beiden Frauen natürlich mit. Wann hat man sonst die Gelegenheit, alte Erinnerungen wieder aufzufrischen und gleichzeitig eine Pause vom Alltag zu machen? Den Rest des Beitrags lesen »

Fernweh!

Bild Gepostet am Aktualisiert am

Zurück!

Gepostet am Aktualisiert am

Da sind wir nun wieder back Home, die Familie Bauer. Den Rest des Beitrags lesen »

„If there is a Doctor on Board, please come to reception NOW!”

Gepostet am Aktualisiert am

Unser Schiff setzt die Segel! Hirtshals, Dänemark 2012Mit Sauwetter sind wir am Samstagmorgen nach Hamburg gestartet. Brrr, ich erinnere mich wieder daran, was es heißt zu frieren. 13°C! Den Rest des Beitrags lesen »