Island/Färöer Inseln (08/2012)

Zurück!

Gepostet am Aktualisiert am

Da sind wir nun wieder back Home, die Familie Bauer. Den Rest des Beitrags lesen »

Goodbye Iceland, Hello Faroe Islands!

Gepostet am Aktualisiert am

Flagge der Feringer, Tórshavn, Färöer Inseln 2012Wir haben Island und die Hafenstadt Seyðisfjörður hinter uns gelassen – wo zur selben Zeit übrigens auch Sean Penn und Ben Stiller residierten –  und sind wieder auf den Färöer Inseln angekommen. Der Abschied aus Island ist uns schwer gefallen – wir hätten gerne noch ein paar Tage in diesem außergewöhnlich schönen Land verbracht. Den Rest des Beitrags lesen »

Endspurt…aber vorher möchte ICH auch mal bloggen!

Gepostet am Aktualisiert am

Papa beim Jökulsárlón! Island 2012So, Ihr lieben Blog-Leser, nachdem meine Eltern immer alles geschrieben haben, will ich mich auch mal zu Wort melden – Ich bin schließlich auch Teil der Truppe! Den Rest des Beitrags lesen »

The Golden Circle

Gepostet am Aktualisiert am

Am Geysir Strokkur, Island 2012

Von Reykjavik aus fahren wir auf der Straße 36 weiter Richtung Süden. Die heutige Route führt uns nach Skogar, direkt am Fuße des Eyjafjallajökull. Wer erinnert sich noch? Den Rest des Beitrags lesen »

Meet us, don’t eat us!

Gepostet am Aktualisiert am

Alejandra muss eine Schwimmweste tragen. Whale Watching Faxaflói Bay, Island 2012Ein Morgen in Budir, Snæfellsness: Alle sind ganz aufgeregt – eine große Gruppe mit Sturmgepäck und Geländewagen, die sich wohl zu einer Expedition auf den Snaffellsjökull aufmachen (vielleicht suchen sie UFOs?), und wir drei, weil wir endlich mal nach Reykjavik kommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Wie ist die Lage, Mr.Ed?

Gepostet am Aktualisiert am

Ein Island-Pferd ganz neugierig an unserem Touran, Island 2012In Sauðárkrókur angekommen schmeichelt uns noch die Sonne. Es ist im Vergleich zu den letzten Tagen so mild und angenehm, dass wir beim Abendspaziergang in dem verschlafenen Nest gar keine Jacke mehr brauchen. Den Rest des Beitrags lesen »

Sarah & die Wale

Gepostet am Aktualisiert am

Buckelwal in der Skjálfandi Bay, Island 2012Ein wundervoller Morgen in Húsavík. Der Himmel ist blau, die Berge sind schneeweiß und die See scheint ruhig. Sieht fast ein bisschen so aus wie in Kaikoura/Neuseeland. Die besten Voraussetzungen für eine Walbeobachtungstour. Den Rest des Beitrags lesen »